Devisenhandel elektrisiert private Spekulanten

02.Oktober 2012

Immer mehr deutsche Anleger versuchen sich in der Spekulation auf dem Devisenmarkt. Der im Jargon als „Forex Trading“ bezeichnete Handel am Markt für Währungen war bis vor zehn  Jahren praktisch ausschließlich institutionellen Investoren vorbehalten. Schließlich findet das Forextrading zwischen den Marktteilnehmern statt und nicht an einer zentralen Börse. Nun aber bieten spezielle Broker Privatanlegern Zugang zum Devisenmarkt. Der Handel lockt vor allem spekulativ ausgerichtete Anleger: Es wird mit einem großen Finanzhebel gearbeitet und ein Großteil der Trades wird binnen weniger Tage abgeschlossen.

Der Devisenmarkt ist der größte Markt der Welt. Schätzungen der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich zufolge beläuft sich das tägliche Handelsvolumen auf drei Billionen Dollar und  damit etwa 120 Prozent des deutschen Bruttoinlandsprodukts. Die großen Akteure am Forex Markt sind Geschäfts- und Notenbanken sowie andere gewichtige Finanzintermediäre. Gehandelt werden die Währungen der Welt: Dollar und Pfund finden sich genauso wie Euro, Franken, Yen oder Krone.

Gehandelt werden Währungen immer in Paaren. Eines der wichtigsten Währungspaare ist das Euro/US-Dollar-Währungspaar. Anleger können auf eine Wertsteigerung des Euros gegenüber dem Greenback genauso setzen wie auf eine Abwertung der Gemeinschaftswährung gegenüber dem Dollar. Am Devisenmarkt kann deshalb an jeder Kursbewegung – unabhängig von deren Richtung – verdient werden.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG

Artikel gespeichert unter: Allgemein

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

August 2014
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Forex Werbung

Aktuelle Artikel